Bier Sortiment: Spannende Details

Die Biere werden nach deutschem Reinheitsgebot gebraut und sind  weder pasteurisiert, noch stabilisiert.

Die meisten unserer  Biere sind Naturbelassen, d.h. es  kann Hefe (gelöst oder in Flocken) als Bodensatz oder in der Schwebe vorkommen - ein Qualitätsmerkmal, und kein Fehler. Lagern Sie das Bier kühl und dunkel, damit jeder Schluck ein natürlicher Genuss bleibt!

Wir führen aber auch filtrierte Biere, das heisst, das vor der Abfüllung die Hefe ausfiltriert wurde, und somit das Bier optisch klar erscheint.

Die Haltbarkeit ist im Vergleich zu "Industrie-Bieren" kürzer, da wir nicht pasteurisieren und stabilisieren.

Ein kurzer Exkurs: was genau passiert beim Pasteurisieren?

Beim Pasteurisieren wird das Bier erhitzt, wobei sämtliche natürlichen Organismen abgetötet werden. Durch diesen Prozess wird das Bier (auf Kosten von frischem und aromatischem Geschmack) haltbar gemacht.

Sie wollen wissen, wo Sie unsere Biere kaufen/geniessen können? Unsere Bezugsquellen helfen Ihnen weiter!


BRAUKULTUR AG, bergstrasse 195, 8707 uetikon am see

Brauerei Uster Braukultur AG, Brauereistrasse 16, 8610 Uster
info@braukultur.ch, www.braukultur.ch