Die Philosophie

Schweizer Bier für Schweizer Biergeniesser

 

Der Konsument hat den Anspruch, in den Genuss qualitativ hochstehender Produkte aus nachhaltiger, inländischer Produktion zu kommen. Diesem Anspruch wollen wir mit unseren Bieren gerecht werden. Dadurch wird nicht nur die einheimische Wirtschaft gestärkt und gefördert sondern in unserem Falle auch die Umwelt geschont.

 

Unser Projekt ist aus diesem Anspruch entstanden. Die Menschen distanzieren sich mehr und mehr von den Einheitsbieren der grossen Brauereien. Erwartet werden geschmacklich intensive und vielfältige Biere aus echten Schweizer Kleinbrauereien. Damit meinen wir Unternehmen, welche nicht zu einem multinationalen Konzern gehören, zu 100% in Schweizer Hand sind und effektiv auch selber Bier brauen und nicht nur vermarkten.

 

Unsere Brauerei ist in unserem Kerngebiet, dem rechten Zürichseeufer, dem Zürcher Oberland und der Stadt Zürich verwurzelt. Dies auch durch die Gesellschaftsform der Aktiengesellschaft, die fast ausschliesslich durch Aktionäre aus der Region getragen und gefördert wird.

 

Die Aktionäre sind nicht nur die Inhaber, sondern auch Konsumenten unserer Biere und damit Botschafter unserer Idee. Sie setzen sich nicht nur für geschmacksintensive und natur belassene Biere ein, sie fördern und unterstützen auch ein Unternehmen, welches nachhaltig und mit Verantwortung regionales Bier herstellt. Sie fördern die regionale Wertschöpfung und tragen so dazu bei, Arbeitsplätze in ihrer Region zu schaffen und erhalten.

 

 

Bier als Genuss

 

Unser Bier soll sowohl geschmacklich wie auch emotional ein Genuss sein. Das geschmackliche Erlebnis erreichen wird durch das Verwenden feinster Rohstoffe und deren sorgfältiger Verarbeitung. Ausserdem durch viel Zeit im Lagertank, die dazu beiträgt, dass sich die Geschmacksaromen voll und ganz entfalten. Zu Gunsten der Qualität, des Geschmackes und der Natürlichkeit verzichten wir bewusst auf das Pasteurisieren und Filtrieren unserer Biere.

 

Der emotionale Genuss besteht darin, dass unsere Konsumenten genau wissen, wo und durch welchen Braumeister ihr Bier hergestellt wird. Sie haben uns vielleicht bereits einmal vor Ort besucht oder wissen, bei welchem Bauern unsere Rohstoffe wachsen. Unsere Konsumenten überzeugen durch Taten und nicht nur durch Worte! Sie unterstützen ganz bewusst den regionalen Gedanken und tragen so Ihren Beitrag zur regionalen Wertschöpfung bei.

 

 

Bier als Erlebnis

 

Wir möchten dem interessierten Publikum die Geschichte, die Entstehung, die Vielfalt und die kulturelle Bedeutung des beliebtesten alkoholischen Getränkes der Schweiz näher bringen. Bei uns wird man mit allen Sinnen in diese Welt eintauchen können und sich dem Bier auf interessante, unterhaltsame und lehrreiche Weise annähern. Sei es bei einer Brauerei Besichtigung, einem Brau Seminar, bei einem feinen Bier an der Bar in der Brauerei oder aber bei einem Besuch einer unserer ausgewählten Biergärten in der Region.

 

 

Bierbrauen mit Verantwortung

 

Unser Schaffen wird von Qualität, regionaler Wertschöpfung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz geprägt. Wir verwenden ausschliesslich die besten Rohstoffe in der Herstellung. Wenn immer möglich und sinnvoll, fördern wir die Beschaffung der Rohstoffe aus der Region. Unsere Produkte werden zu 99% im Kerngebiet konsumiert. Dadurch generieren wir über den Getränkehandel, die Gastronomie und den Detailhandel eine nachhaltige Wertschöpfung für die Region.

 

Mit jedem konsumierten Bier tragen Sie dazu bei, Arbeitsplätze in der Region zu erhalten. Modernste, energieeffiziente Infrastruktur, kurze Transportwege unserer Produkte und Mehrweg Gebinde sind Teil der Beiträge, die wir als Unternehmen für einen sorgsamen Umgang mit der Umwelt leisten.


BRAUKULTUR AG, bergstrasse 195, 8707 uetikon am see

Brauerei Uster Braukultur AG, Brauereistrasse 16, 8610 Uster
info@braukultur.ch, www.braukultur.ch